Virtuelle Hauptstadt

Donnerstag, 8. März 2007 von Tobias

Extrem cool: in Google Earth kann man jetzt einen virtuellen Rundgang durch Berlin machen, inklusive gerenderter 3D-Gebäude. Man muss jedoch Google Earth über die Seite 3D-Stadtmodell-Berlin.de starten. Genauer gesagt, muss man auf dieser Seite auf das Logo mit der Aufschrift „Berlin in der 3. Dimension erleben“ klicken (Google Earth 4 ist notwendig!).

In Google Earth kann man den temporären Ort links dann zu „Meine Orte“ verschieben, damit er beim nächsten Start automatisch geladen wird. Apropos laden: der Aufbau der 3D-Gebäude dauert ziemlich lang… dafür wird aber sogar der ursprüngliche Verlauf der Mauer angezeigt.

Einen Kommentar schreiben