Der Schneider, die Sau II

Sonntag, 2. Juli 2006 von Tobias

Am Wochenende war ich bei meiner Großtante, sie schaute mich an und sagte:
„Du g’rotsch au wia a Seile!“ (Für die Norddeutschen: „Du gerätst auch wie ein Schweinchen“, ein Ausdruck, der seinen ursprünglichen Sitz im Leben in der Schweinemast hat und eigentlich Freude über das Anschlagen des Kraftfutters ausdrückt…)

Aber kein Wunder: Ich war allein an diesem Wochenende mal wieder dreimal Grillen! Aber ich hoffe, dass mein baldiger Aufenthalt im Libanon das halbe Pfund, das ich nach Werner Bäßlers Auffassung auf der Rippe zuviel habe (jeder Rippe wohlgemerkt), wieder verschwinden läßt. Inschallah…

Einen Kommentar schreiben