Fußball und andere schöne Sachen…

Sonntag, 18. Juni 2006 von Lena

Hallo zusammen, da ich jetzt schon von mehreren Seiten wieder gehört habe, dass von dem „Le“ im Blog nicht viel zu sehen ist, mal wieder ein Beitrag von mir. Ich weiß immer gar nicht so richtig was ich schreiben soll, weil ich immer denke, dass interessiert ja doch keinen. Aber anscheinden schon, also schreib ich eben was.
In den letzten Wochen wurde das Zusammenleben von Tobi und mir stärker als ich dachte durch die Fußball-WM beeinflusst. Nicht nur dass wir ständig Fußball schauen und dabei grillen (letzten 5 Tage ganze 4 mal!) sondern Tobi macht ja auch beim Zosse-Posse-Tippspiel mit (und ich net :-(). Seitdem hängt seine Stimmung des öfteren vom Ausgang eines Spiels ab, sowohl positiv als auch negativ. Ich persönlich finde das ein bißchen übertrieben, wobei ich die WM an sich ziemlich klasse finde und auch brav die meisten Spiele mit anschaue – man will ja mitreden können! Tobi wird jetzt wieder sagen ich lästere aber das stimmt gar nicht, das ist einzig und allein ein Tatsachenbericht *g*.
Bei der ganzen WM bin ich vorallem aber von den Deutschen positiv überrascht. Soviel Enthusiasmus und Energie hätte ich den Fans gar nicht zu getraut. Also ich finde das „neue deutsche Wir-Gefühl“ große Klasse! In diesem Sinne: Auch Du bist Deutschland und „A guats Nächtle!

9 Reaktionen zu “Fußball und andere schöne Sachen…”

  1. Regina

    Hallo Lena,
    ich finde, wir sollten einen Club der nicht mittippen dürfenden Frauen gründen;-). Interessanterweise wird ja allen Männern Fußballinteresse nachgesagt, uns Mädels aber nicht… Naja, so ist das halt… Der ganzen Emanzipation zum Trotz…;-).
    In diesem Sinne wünsche ich dir auch eine gute Nacht und ich freue mich auf weitere Einträge von dir :-)

  2. Skatchy

    Und wer ist an eurer Misere schuld: nur ich! Und das tut mir leid, ganz ehrlich. Nächstes Mal werdet ihr natürlich alle miteingeladen, schon jetzt versprochen.
    Ich schließ mich an: allen eine gute Nacht und mehr Solidarität sowie Einträge!

  3. Lena

    Das sollte aber nicht noch ein Seitenheib auf dich sein! Ich bin dir ja auch gar nicht böse! Ich hätte nur nicht gedacht dass Tobi sich da so einsteigern kann *g* und wer weiß vielleicht könnte ich es besser nachvollziehen, wenn ich selber tippen würde. Aber sei es drum ich tippe einfach im geheimen und freu mich dann immer wenn ich besser bin als Tobi ;-)! Liebes Grüßle nach Hanau!

  4. Tobias

    Ich muss ja zugeben, dass ich manchmal etwas aufgeregt bin. Aber meistens ist das nur bei Spielen, wo ich mir sicher bin, dass ich damit richtig Punkte machen kann – z.B. Ghana gegen Tschechien! Und es war jetzt schon ein paar Mal so, dass ich ganz knapp daneben lag, und das ärgert mich dann halt ein bißchen :-)

  5. rosenschneiderin

    Hi Lenchen,schön von Dir zu lesen : ) und willkommen im Club der Fussball-Frauen. Matze muss auch jedes Spiel gesehen haben und wundert sich, wenn ich nicht auch aufgeregt vor dem Fernseher sitze…

  6. Yvi

    Hallo Ihr alle, zu Eurer Beruhigung und zur allgemeinen Belustigung: weil ich gestern mein Rasenmäher-Kabel abgemäht habe (das ist einfach keine Frauenarbeit – trotz Emanzipation :-)), werd ich heute das Deutschland-Spiel über beim Obi nach nem Ersatz suchen..
    Lena, ich finds auch schön, wieder was von Dir zu lesen und Du siehst ja an den Kommentaren, dass es interessant ist..

  7. Regina

    Hi Yvi,
    zum Glück ist dir nichts passiert, neulich kam erst, dass 40 Menschen im Jahr tödlich verunglücken, weil sie das Rasenmäher-Kabel durchmähen :-(.

  8. Yvi

    Ui, da hatte ich wohl nen guten Schutzengel. Danke nach oben :-)
    Übrigens ist die Uhrzeit hier falsch, ich mach nie um 11:51 Mittagspause..

  9. Tobias

    Stimmts jetzt? Jupp… es stimmt!

Einen Kommentar schreiben