Monatsarchiv für Juli 2010

Deadly Aliens

Mittwoch, den 28. Juli 2010

Es gibt hier in Florida Pumas, Bären, Klapperschlangen, Alligatoren, Pythons und vieles mehr. Was aber ist das gefährlichste Tier? Ganz klar: das aus Europa eingeführte Wildschwein! Denn mit seinen Zähnen kann es Beute (!) bis zur Größe eines Pferdes (!) erlegen. Unglaublich.

Are You prepared… ?

Montag, den 26. Juli 2010

Was mir hier in den Staaten in TV und Radio immer wieder unangenehm auffällt, ist die Werbung. Nicht die Häufigkeit, sondern vielmehr die Art und Weise und auch, WAS beworben wird.

Are you prepared for a disaster? Das fragt z.B. das Rote Kreuz fast stündlich im Radio.

Oder die vielen medizinischen Horrorszenarien mit Kindern: Könnte Ihr Kind einen allergischen Schock bekommen? Ist es vielleicht authistisch und Sie haben es noch nicht bemerkt?

Oder mein Favorit: Sie wollen Ihr Kind beschützen? Sie glauben, der sicherste Ort ist auf Ihrem Arm? Aber ein großer Prozentsatz steckt sich genau da mit Husten an…

Bei soviel Katastrophenwerbung wundert mich echt, dass es dann doch einige ganz relaxte Menschen gibt…

Internet auf dem Handy ist anstrengend …

Samstag, den 24. Juli 2010

… darum wirds nix mit ständigen updates. Get over it. Stattdessen was zum googlen: “fort jefferson dry tortugas”, “tropical storm Bonnie”, “big pine key”, “anhinga trail”

Welcome to Miami

Dienstag, den 20. Juli 2010

Nach ca. 23h unterwegs sind wir endlich angekommen.