Archiv der Kategorie 'Lustiges'

Kirchenwahl in Württemberg – die schwäbischen Parodien zum Download

Dienstag, den 12. November 2019

Nachdem meine Video-Parodien zur Kirchenwahl sich großer Beliebtheit erfreuen, habe ich nun auch Anfragen von Personen und Gemeinden bekommen, die diese Videos offline zeigen möchten. Deshalb hier alle Videos in der Übersicht mit Downloadmöglichkeit:

Darth Vader und die Kirchenwahl

Auf YouTube anschauen

Download als MP4 (123 MB)

„Mir wählet!“ – die Piraten gehen zur Kirchenwahl

Auf YouTube anschauen

Download als MP4 (174 MB)

Frodo darf wählen – Kirchenwahl für Jung und Alt

Auf YouTube anschauen

Download als MP4 (173 MB)

Dimitri erfährt von der Briefwahl

Auf YouTube anschauen

Download als MP4 (26 MB)

Auf den letzten Drücker ins Wahllokal

Auf YouTube anschauen

Download als MP4 (179 MB)

Kirchenwahl ist nicht nur in Württemberg

Auf YouTube anschauen

Download als MP4 (28 MB)

„Mir wählet!“ – Die Piraten gehen zur Kirchenwahl

Donnerstag, den 7. November 2019

Nach dem Erfolg des ersten Videos hier die Fortsetzung mit Fluch der Karibik:

Synode: Kirchengeschichte und Struktur in Württemberg – ein einfacher Überblick

Dienstag, den 5. November 2019

Vor einigen Jahren wurde ich gebeten, für eine Vorstellung synodaler Strukturen ein paar Grafiken zu erstellen. Ziel war es, Synode kirchengeschichtlich und speziell für Württemberg auch strukturell in einer einfachen und übersichtlichen Weise darzustellen – für Menschen mit wenig kirchlichem Hintergrund.

Im Blick auf die Kirchenwahl in Württemberg veröffentliche ich nun diese Bilder. Eventuell können Sie ja dem ein oder der anderen für Präsentationen oder ähnliches hilfreich sein. An manchen Stellen darf man die Darstellungen auch nicht ganz zu ernst nehmen. Es handelt sich nicht um umfassende und vollständige Beschreibungen sondern soll locker und prägnant wichtige Stationen und Zusammenhänge deutlich machen. Alle Grafiken sind als Grafik-Archiv im ZIP-Format zum Download verfügbar.

Ganzen Artikel lesen…

Darth Vader und die Kirchenwahl

Sonntag, den 20. Oktober 2019

Ein spontanes Video mit Werbung für die Kirchenwahl, inspiriert vom großartigen Dodokay…

Jesus und die DSGVO

Freitag, den 25. Mai 2018

Pfarrplan RUN!! – Das Spiel zum Pfarrplan 2024

Donnerstag, den 23. März 2017

Der sogenannte „Pfarrplan 2024“, ein Prozess zur Umstrukturierung und Einsparung von Pfarrstellen in unserer Landeskirche hat mich dazu inspiriert, das bereits veröffentlichte „Steinmetz RUN!“ etwas umzubauen. Herausgekommen ist: „Pfarrplan RUN!!“ – das Spiel zum Prozess.

Als kleiner Pfarrer rennt man durch die Regionen der Landeskirche und sammelt Gemeindeglieder(-münzen) ein. Ziel ist es genug einzusammeln, damit die Pfarrstelle erhalten bleibt.

Die aktuelle Version ist mit 12 Leveln komplett.

Das Spiel ist in Google Play für Android Geräte verfügbar.

Hier die Browservariante, Steuerung per Maus oder „Leertaste“. Die Version im Browser kann evtl. vereinzelt Grafikfehler haben, diese sind in der Androidversion nicht vorhanden.

Steinmetz RUN! – das neue Zosse-Posse-Spiel

Donnerstag, den 12. Januar 2017

Ich habs endlich wieder getan – 6 Jahre nach der letzten Veröffentlichung meiner App ist jetzt die Testversion eines neuen Zosse-Posse Spiels verfügbar.

Steinmetz RUN!! – Jäger der verlorenen Haxen“ ist ein einfacher Runner. Ziel ist es, durch Sprünge möglichst alle Haxen in einem Level einzusammeln um sie zu Lothar Besenbär in den Besen zu bringen. Der Einsatz wird dann durch guten Maier-Wein belohnt.

Das Spiel ist momentan auf 8 Level beschränkt und verwendet zum Teil Grafiken und Sounds aus vorherigen Spielen. Es ist eigentlich für Android, es gibt jedoch auch eine im Browser spielbare Variante, die jedoch nicht ganz so flüssig läuft und auch Schriftfehler hat. Eine Veröffentlichung für iOS ist möglich, aber bisher noch nicht vorgesehen.

Das Spiel ist in Google Play für Android Geräte verfügbar. Es ist allerdings – kein Scherz – erst ab 18 freigegeben! Grund dafür: Verweis und Anreiz/Verklärung von Alkohol. Aha. Weisste Bescheid.

Hier die Browservariante, Steuerung per Maus oder „Leertaste“.

Martin Luther ruft an

Samstag, den 26. November 2016

Dieses Jahr habe ich beim Seniorenadvent der Gemeinde mal was anderes gemacht und einen Sketch vorgespielt. Passend zum Reformationsjubiläum ruft Martin Luther bei mir an und diktiert lokale Thesen für die Kirchengemeinde. Hinweis zum besseren Verständnis: „Armin“ ist der (anwesende) Ortsvorsteher von den Grünen, er betreibt einen Bioladen.

Weihnachtsgeschenk-Idee für US-Republikaner

Samstag, den 12. November 2016

Diesmal was politisches: das ultimative Playmobil-Set zum neuen Präsidenten der USA. Liebevoll in Szene gesetzt mit den wichtigsten Zielen seiner Präsidentschaft, von Kohle und Öl-Förderung bis hin zur Ausweisung von „anchor-babys“.

Da das Verfallsdatum der Wahlversprechen wohl sehr hoch ist, wäre es jedoch vermutlich nur kurz im Handel.

trumpstarterkit1200

#DoItLikeDeMaiziere – the Jesus version

Donnerstag, den 19. November 2015

jesusverunsichert1000

English Version

Pastor erschießt Mann im Gottesdienst

Dienstag, den 20. Oktober 2015

Diese Geschichte gehört zu den Dingen, die man sich hierzulande kaum vorstellen kann. Allein die Tatsache, als Pfarrer während Gebet und Predigt eine Pistole dabei zu haben… unfassbar.

Picture related.

ingunswetrust1000

CanaDraw #1 – #12

Dienstag, den 8. September 2015

Statt Urlaubsfotos – Zeichnungen aus Kanada und den USA…

image

Ganzen Artikel lesen…

Wenn das Fundament bröckelt…

Donnerstag, den 8. Januar 2015

Mein zeichnerischer Beitrag zu #JeSuisCharlie…

Die Angst der Fundamentalisten

Medienkompetenz: Chronik einer Eskalation

Montag, den 24. November 2014

Beim Durchstöbern meiner Festplatte bin ich auf alte Screenshots aus Zeiten der großen Stuttgart21-Streitereien vor vier Jahren gestoßen. Eine Diskussion davon, die eigentlich mit dem Thema gar nichts zu tun hat, bringt mich heute noch zum Lachen. Ich poste sie trotz ihrer Länge, weil man sehr gut daran sehen kann, wie ein Konflikt sich hochschaukelt weil die Leute aneinander vorbeireden, die Fakten nicht klären (wollen), zu sehr von sich selbst überzeugt sind und im Freund/Feind-Schema denken. Es handelt sich übrigens bei ALLEN Beteiligten im Blick auf Stuttgart 21 um Gleichgesinnte (!).

Das Problem in Kurzform: Person GRÜN postet einen Link zu einer Gruppe. Die Gruppe wird kurze Zeit später von Facebook gelöscht, nun führt der Link folglich ins Leere. Um keine Fehlermeldung zu produzieren, hat Facebook in solchen Fällen auf das EIGENE Profil umgeleitet. Das bedeutet also, wer auf den Link klickt, sieht sein eigenes Profil. Ganz einfach. Eigentlich. Da der Sachverhalt trotzdem recht verwirrend ist, sorgt er für Fragen und Ärger. Besonders bei Person ROT.

Ganzen Artikel lesen…

Know ur church

Mittwoch, den 24. September 2014

Körperhaltungen in der Kirche