Archiv der Kategorie 'theglade'

Steinmetz RUN! – das neue Zosse-Posse-Spiel

Donnerstag, den 12. Januar 2017

Ich habs endlich wieder getan – 6 Jahre nach der letzten Veröffentlichung meiner App ist jetzt die Testversion eines neuen Zosse-Posse Spiels verfügbar.

Steinmetz RUN!! – Jäger der verlorenen Haxen” ist ein einfacher Runner. Ziel ist es, durch Sprünge möglichst alle Haxen in einem Level einzusammeln um sie zu Lothar Besenbär in den Besen zu bringen. Der Einsatz wird dann durch guten Maier-Wein belohnt.

Das Spiel ist momentan auf 8 Level beschränkt und verwendet zum Teil Grafiken und Sounds aus vorherigen Spielen. Es ist eigentlich für Android, es gibt jedoch auch eine im Browser spielbare Variante, die jedoch nicht ganz so flüssig läuft und auch Schriftfehler hat. Eine Veröffentlichung für iOS ist möglich, aber bisher noch nicht vorgesehen.

Das Spiel ist in Google Play für Android Geräte verfügbar. Es ist allerdings – kein Scherz – erst ab 18 freigegeben! Grund dafür: Verweis und Anreiz/Verklärung von Alkohol. Aha. Weisste Bescheid.

Hier die Browservariante, Steuerung per Maus oder “Leertaste”.

Strichmännchen-Update

Donnerstag, den 15. Oktober 2015

Auch in diesem Jahr waren meine Strichmännchen-Symbole wieder sehr gefragt. Auf Wunsch meiner aktuellen Schule habe ich noch einige neue Symbole für Wochendienste entworfen:

theglade Relaunch Teil 1

Dienstag, den 14. Oktober 2014

thegladerelaunch
Nach einigen Basteleien ist theglade.com nun in neuer Gestalt online. Vieles wurde gelöscht oder reduziert, wie die Pics’n’Stuff und das Archiv, aber es kamen auch einige neue Sachen dazu. So sind zum Beispiel die Zosse-Posse-Comics und Figurenlisten auf dem neueste Stand, zum Teil wurden auch ganze Sets hinzugefügt.

Leider funktioniert die Suche noch nicht und es fehlen auch noch einzelne Elemente. Trotzdem betrachte ich diesen Teil des Relaunches als abgeschlossen. In einem zweiten Schritt soll jetzt auch die Startgrafik von theglade.com erneuert werden.

theglade pausiert

Samstag, den 4. Oktober 2014

Der Tag, vor dem ich mich immer gefürchtet habe, ist gekommen. Aufgrund von notwendigen Updates ist theglade.com, bzw. konkret “Khan’s glade” aktuell vom Netz, was sich auf sämtliche Inhalte bezieht – inklusive Videos, Cartoons und auch Strichmännchen.

Da die aktuelle und notwendige Version des CMS komplett neu aufgesetzt werden muss, weiß ich noch nicht, welche alten Inhalte später wieder abrufbar sein werden. Ich bin froh, dass inzwischen wenigstens irgendetwas zu sehen ist. Vermutlich wird aber ein Großteil der Inhalte nicht mehr wieder auftauchen… der Aufwand wäre schlicht zu groß.

Legend of Zosse-Posse: Das Finale

Mittwoch, den 5. März 2014

Ok, es ist soweit. Nachdem ich nach 4 Jahren vermutlich wirklich der einzige bin, der dieses Spiel bis zum Ende gespielt hat, hier das Finale von “Legend of Zosse-Posse: Stonecutter’s Return”. Das Video beinhaltet das Intro, den Endgegner im Sumpfpalast und den Endgegner im Schweinepalast (Dr. Bösau). Wie man RamTamTom im Wüstenpalast besiegt, muss man einfach selbst herausfinden.

Spolieralarm! Wer das Spiel selbst bis zum Schluss spielen will, darf sich das Video natürlich nicht anschauen…

Bilder vom Pfarrkonvent in Rom

Dienstag, den 16. Juli 2013

Anfang Juli war ich auf Pfarrkonvent in Rom. Es waren fünf sehr spannende Tage mit einigen außergewöhnlichen Programmpunkten wie z.B. einer Führung durch die Nekropole unter dem Petersdom oder einer Besichtigung der Sixtinischen Kapelle frühmorgens VOR dem täglichen Besucheranstrom.

Ein paar Bilder aus Rom habe ich unter Pfarrkonvent Rom 2013 auf theglade.com veröffentlicht. Hier ein Vorgeschmack:

Update auf theglade.com

Donnerstag, den 16. August 2012

Der Urlaub hat mir ermöglicht, ein längst überfälliges Update bei theglade.com durchzuführen. Das CMS wurde auf die neueste Version aktualisiert. Dadurch kam es zu Umlautfehlern, die ich bei den Bildbeschreibungen entfernt habe, bei Kommentaren sind sie jedoch noch vorhanden (und da ist mir der Aufwand einfach zu groß).

Das Layout von 2006 wurde etwas modifiziert und um 200 Pixel erweitert. Als Bannergrafik habe ich übergangsweise ein Foto aus den (Ever-)Glades verwendet. Irgendwann wird auch eine grundsätzliche Erneuerung des Layouts nötig sein.

Die Kids of Zosse-Posse wurden auch auf den neuesten Stand gebracht.

Update Zosse-Posse

Sonntag, den 10. Juni 2012

Eine längst überfällige Überarbeitung des Zosse-Posse-Archivs wurde vorgenommen, unter anderem gibt es nun die Rubrik “Kids of Zosse-Posse” mit den entsprechenden Tieren.

Ach ja, und hier auch noch ein neues Tier der Flecka-Connection:

Robby Robbe (ohne Hals). Er taucht auf seine etwas plumpe Art immer wieder auf – meist zu unpassender Gelegenheit.

Was das Web vergessen hat

Samstag, den 31. Dezember 2011

Immer wieder liest man, dass das Web nichts vergisst. Dass man deshalb genau darauf achten muss, was man alles postet, weil es sonst bis in alle Ewigkeit von Freunden, Verwandten und Arbeitgebern abgerufen werden kann. Tatsächlich kann das passieren – aber es muss nicht sein. Denn das Web vergisst auch sehr wohl.

Um das nachzuprüfen, habe ich ein paar alte Seiten im Web gesucht. Und ich habe festgestellt, dass (offensichtlich) das Web folgende Dinge vergessen hat:

  • Die Armin-Love-Seite (auf theglade Version 1)
  • Einen Großteil von killdatailor.de (bis auf die archivierten Dinge)
  • Unsere Version der Class-of-99-Seite (move.to/classof99)
  • Alles von der Lanpage (!)
  • Die “kleine Reinnachtsgeschichte” und die 95 Party-Thesen, die mal auf Theglade zu finden waren
  • Das Foto von Joachim mit dem hässlichsten Hund der Welt (war mehrere Jahre online und wurde erst vor Monaten gelöscht)
  • Der Gästebuch-Krieg auf theglade.com und schweinehals.de

Zum Teil waren diese Dinge Jahre, fast Jahrzehnte lang online, und sind trotzdem nicht mehr auffindbar. Selbst in Webarchiven habe ich z.B. von theglade.v1 oder .v2 fast nichts mehr gefunden. Wer Lust hat, kann ja mal nachschauen, ob er oder sie mehr Erfolg hat. Aber ich vermute nicht.

Es bedeutet also: Das Web vergisst. Es kann Dinge sogar so sehr vergessen, dass es scheint, als ob es sie nie gegeben hätte. Vor allem dann, wenn ganz offensichtlich niemand an dem Zeug Interesse hatte.

Freilich gibt es aber ein Problem: Man weiß vorher nicht, was das Web vergessen wird und was nicht. Und das macht es trotzdem gefährlich, einfach so Dinge zu veröffentlichen. Trotzdem: Die pauschal vertretene Meinung, dass jedes Bild, das man ins Netz stellt, dort für alle Zeit zu finden sein wird, die stimmt einfach nicht.

Mehr Theologie-Cartoons

Mittwoch, den 30. November 2011

Vor einigen Jahren habe ich ein paar Cartoons zu biblischen Figuren für ein Projekt des Medienhauses erstellt. Jetzt habe ich sie auch auf theglade veröffentlicht:

Urlaubsbilder aus der Lüneburger Heide

Freitag, den 9. September 2011

Die Galerie mit Bildern aus der Heide, dem Vogelpark Walsrode und dem Serengetipark Hodenhagen gibt es hier: Lüneburger Heide 2011

Eine kleine Statistik-Information

Montag, den 8. August 2011

Mein Counter läuft auf theglade.com seit dem 16. Januar 2007. Gestern um 22:25 Uhr war es so weit: der 200 000. Besucher kam auf die Seite. Und was suchte er oder sie? Natürlich: Die Strichmännchen für Erstklässler

Die durchschnittliche Besucherzahl auf der Homepage hat sich übrigens bei 120 pro Tag eingependelt.

Super-Juchti jetzt online…

Mittwoch, den 6. Juli 2011

Wie bereits seit längerem angekündigt, sind inzwischen sämtliche Cartoons zu Stuttgart 21 auch auf theglade.com veröffentlicht worden. Dazu gehört auch das neueste Werk: Ohne K21 ist alles doof.

Besuch im Tiergarten Nürnberg

Montag, den 6. Juni 2011

Hier gehts zur Bildergalerie:

Florida Tierbilder

Donnerstag, den 3. März 2011

Viele Monate nachdem ich unsere Bildergalerie vom Floridaurlaub online gestellt habe, sind nun auch einzelne Tierfotos in der Rubrik “Naturfotografie” hinzugekommen. Vor allem Vögel und Reptilien aus den Everglades, darunter das ganz Glücksfoto mit einer Schwarznatter, die eine Jungtier (vmtl. einer Kornnatter) frisst.