Reality aus der Dose

Sonntag, 30. November 2008 von Tobias

Ich kann diesen ganzen gestellten Müll nicht mehr sehen! Dieses ganze angebliche Reality-Fernsehen, diese vielen Shows mit „echten“ Leuten von der Straße, die ganz natürlich sind – ich ertrage sie nicht mehr. Schon Sekunden sind eine Qual.

Diese ganzen Bauern, die Frauen suchen und auch im zehnten Take noch natürlich wirken wollen. Diese Pseudo-Gesellschaftsquerschnitts-Vertreter beim perfekten Dinner, die in irgendwelchen angemieteten Wohnungen Zeug kochen. Dazu Reportagen mit Filmteams, die ein halbes Jahr filmen, was später angeblich alles an einem Tag stattgefunden hat. Nervende Teenies, gecoachte Talkgast-Fakes und Familien, die vom Fernsehen an der Tür „überrascht“ werden (dabei ist der Kameramann schon im Haus und filmt von innen – wollen die mich für blöd verkaufen?). Das alles – und noch viel mehr – nervt mich ungemein.

Da schau ich lieber Serien. Von mir aus sogar schlechte Serien, da bemühen sich die Schauspieler wenigstens zu schauspielern und tun nicht so, als ob das jetzt wirklich alles echt wäre.
Realityfernsehen find ich nur noch zum Aufregen. Weil es eben nicht Reality ist, sondern nur Fernsehen.

Stefan Raab hat mal gesagt: „Glaubt nicht, was ihr im Fernsehen seht. Nichts davon ist echt.“ Und er muss es ja wissen.

3 Reaktionen zu “Reality aus der Dose”

  1. ToLeBlog - Theologie und mehr » Blog Archiv » Der große Bruder im Herrn

    […] Ob dafür eine “Reality-Show” (was ich davon halte, wisst ihr ja) das Richtige ist, bezweifle ich doch stark. Ich werde mir das jedenfalls nicht mehr antun, trotz Theologiestudentin. […]

  2. ToLeBlog - Theologie und mehr » Blog Archiv » Reality aus der Dose II

    […] Vor einem Jahr habe ich mich schon über das Fake-TV beschwert, die angeblichen Reality-Dokus. Im letzten Jahr ist es nicht besser, sondern noch viel schlimmer geworden. Auf manchen Sendern kann man sich überhaupt nicht mehr sicher sein, ob noch irgendetwas (außer den Kinofilmen und den Nicht-Reality-Serien) echt ist. […]

  3. ToLeBlog - Theologie und mehr » Blog Archiv » Reality aus der Dose III

    […] Wie ihr alle inzwischen wisst, finde ich gefälschtes, sogenanntes “Realityfernsehen” furchtbar. […]

Einen Kommentar schreiben