Die bayrische Extra-Weiß(russland)wurst…

Samstag, 2. September 2006 von Tobias

Im Urlaub in Bayern fielen mir immer wieder Internetadressen mit der Toplevel-Domain „.by“ auf und ich fragte mich, was denn das sein soll? Eine eigene Toplevel-Domain für Bayern? Wohl kaum. Vielmehr wurde hier die TLD von Weißrussland etwas zweckentfremdet und auf Bayern umgemünzt. So gibt es z.B. das große Portal „bayern.by„, oder die großartige Domain „heilfasten.by“ und auch noch viele weitere deutsche Kunden haben by-Domains. Ich persönlich würde jedoch nie auf die Idee kommen, mit einer weißrussischen URL nach bayrischen Homepages zu suchen.

Obwohl ich mir dachte, dass so eine ausgefallene Idee nur aus dem Freistaat kommen kann, habe ich nach einigen Recherchen festgestellt, dass wohl auch Baden-Württemberg eine Pseudodomain hat – „.bw“, die TLD von Botswana. Ich habe allerdings damit nur eine Domain gefunden (fortbildung.bw), aber irgendwelche Marketing-Strategen werden schon noch draufkommen (Es wäre doch ein witziger Gag für Kabel.bw…).

Ich bin dann selbst auf die Idee gekommen, mir „TobiasSchneid.er“ zu reservieren – aber Eritrea vergibt nur Domains nach sehr ausführlicher Prüfung des Sachverhalts (evtl. inklusive „Spende“, wer weiß…). Bisher sind auch erst zwei Domains reserviert… aber das ist nicht so schlimm, in Eritrea gibt es sowieso keine direkte Internetverbindung (Quelle: Afridns.org)

Nachtrag: Liebe Bayern, wie wäre es denn aus aktuellem Anlass mit der Domain „www.gammelfleisch.by“?

Einen Kommentar schreiben